Startseite
   Kinoprogramm
   Filme für Kinder
   Filmtipp
   Vorschau
   E-Card Gewinnspiel
   Preise
   Schule im Kino
   Das Reginakino
   Historie
   Links
   Kontakt / Impressum
   Newsletter

 
Kostenlose Platzreservierung
Tel.: 41625
 
 

Sondervorstellung
DO. 5.6. 20:00 Uhr


>>> hier auch unser weiteres Wochenprogramm  

 


Unser Programm für unsere jungen Kinogäste  

    Die Schlümpfe 3 - Das verlorene Dorf
   
0, Animation- / Zeichentrick , ab 0 Jahren, 0 Minuten


zur Filmvorschau

Seit 8 Wochen im Reginakino

Die Schlümpfe 3 - Das verlorene Dorf ist der dritte Animationsfilm über die kleinen blauen Kobolde und ihren Erzfeind Gargamel und stellt zugleich einen schlumpfigen Neustart dar.
 
Tief im Verbotenen Wald gelegen gibt ein Dorf, das von quirligen kleinen Wesen bewohnt wird, die mit Kobolden, Gnomen oder Wichten nur höchst unzureichend beschrieben wären - oder schlicht falsch. Denn man kann nur das beschreiben, was man gesehen hat. Und noch gilt es das blaue Wunder zu entdecken, das die Schlümpfe sind. Doch die Zeichen stehen nicht schlecht auf eine außergewöhnliche Entdeckung, als Schlumpfine eine geheimnisvolle Karte schlumpft. Zusammen mit ihren Mitschlümpfen Schlaubi , Clumsy und Hefty, dem Muskelschlumpf, begibt sie sich auf ein schlumpfiges Abenteuer, was Papa Schlumpf allerdings zu verhindern sucht, weiß er doch um die Gefahren, die der Wald bereit hält. Vor allem, wenn sich dort der böse Zauberer Gargamel aufhält.

Diesen Film könnt Ihr in folgenden Wochen im ReginaKino sehen:

25.05.2017 bis 31.05.2017
Do, 25.05. Fr, 26.05. Sa, 27.05. So, 28.05. Mo, 29.05. Di, 30.05. Mi, 31.05.
-
 
-
 
13:00
 
-
 
-
 
-
 
-
 

 



    Boss Baby
   
USA 2017, Animation- / Zeichentrick , ab 0 Jahren, 90 Minuten



Seit 8 Wochen im Reginakino

Im Animationsfilm The Boss Baby aus dem Hause DreamWorks muss sich ein Junge mit seinem Baby-Bruder zusammenschließen, um Kevin Spacey davon abzuhalten, die Balance der Liebe auf der ganzen Welt zu zerstören.
 
Der siebenjährige Tim ist eifersüchtig auf seinen kleinen Bruder Das Baby kann erstaunlich gut sprechen, trägt immer stilvoll eine Aktentasche mit sich herum und ist sowieso jedermanns Liebling. Um die Zuneigung seiner Eltern zurückzugewinnen, begibt der vernachlässigte Junge sich auf eine geheime Mission. Auf diesem Ausflug findet er allerdings durch Zufall heraus, dass der Vorsitzenden der Firma Puppy Co. von Francis E. Francis heimtückische Pläne hegt: Der Mann will seinen kleinen Bruder nutzen, um die Liebe in der Welt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Widerwillig schließen sich die ungleichen Brüder zusammen, um ihre Eltern zu retten, die Welt wieder in Ordnung zu bringen und ein für alle Mal zu beweisen, dass die Liebe eine Macht ist, mit der man alles erreichen kann.

Diesen Film könnt Ihr in folgenden Wochen im ReginaKino sehen:

25.05.2017 bis 31.05.2017
Do, 25.05. Fr, 26.05. Sa, 27.05. So, 28.05. Mo, 29.05. Di, 30.05. Mi, 31.05.
14:45
 
14:45
 
14:45
 
14:45
 
-
 
-
 
-
 

 



    Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde
   
D 2017, Gute Unterhaltung , ab 0 Jahren, 96 Minuten

So. 21. Mai Vorpremiere - Die Neuauflage von Hanni & Nanni schickt die zwei chaotischen Zwillingsschwestern ein weiteres Mal gegen ihren Willen aufs Internat.

Ein Film von: Isabell Suba
Es spielen mit oder sprechen: Laila und Rosa Meinecke, Jessica Schwarz, Julia Koschitz, Katharina Thalbach,Maria Schrader

zur Filmvorschau

Seit 2 Wochen im Reginakino

Die Hanni & Nanni-Reihe ist eines der erfolgreichsten Kinderfilm-Franchises aus Deutschland. Die erste deutsche Verfilmung des Mädchenbuch-Klassikers erschien 2010.
 
Hanni und Nanni sind unglücklich: Weil ihre Mutter Susanne wegen ihrem Job ständig unterwegs ist und Vater Charlie die alleinige Erziehung der Zwillinge nicht zutraut, sollen die Schwestern ab sofort das Internat Lindenhof besuchen. Die Mädchen versuchen gleich nach ihrer Ankunft auf dem Schloss, so viel Chaos zu stiften, dass sie die Probezeit nicht bestehen und der Schule wieder verwiesen werden. Unter der Direktorin Frau Theobald und zwischen strengen Physiklehrerinnen und exzentrischen Französisch-Paukern droht das Internatsleben die Zwillingsschwestern zum ersten Mal zu entzweien. Doch vielleicht kann ja der drohende Verkauf des Lindenhofs Hanni und Nanni wieder zusammenschweißen.

Diesen Film könnt Ihr in folgenden Wochen im ReginaKino sehen:

25.05.2017 bis 31.05.2017
Do, 25.05. Fr, 26.05. Sa, 27.05. So, 28.05. Mo, 29.05. Di, 30.05. Mi, 31.05.
-
-
14:45
16:45
 
-
-
14:45
16:45
 
-
-
14:45
16:45
 
11:00
12:45
14:45
-
 
-
-
14:45
16:45
 
-
-
14:45
16:45
 
-
-
14:45
-
 

 



    Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper
   
BE / LU 2016, Animation- / Zeichentrick , ab 0 Jahren, 84 Minuten


zur Filmvorschau

Seit 4 Wochen im Reginakino

Im Animationsfilm Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper wird ein Spatz von Störchen großgezogen und beschließt, genau wie seine adoptierte Zugvogel-Familie nach Afrika zu fliegen.
 
Richard, der Storch, ist in Wahrheit gar kein Storch. Er hält sich nur für einen. In Wahrheit ist der kleine Vogel ein Spatz, der schon sehr jung zur Waise geworden ist und von einer Storchenfamilie aufgezogen wurde. Dann aber kommt die Zeit des Herbstes, in der alle Störche nach Süden fliegen, um in den wärmen Gefilden Afrikas zu überwintern. Weil die dafür notwendige Reise für den kleinen Richard allerdings viel zu weit ist, sehen seine Adoptiveltern sich nun doch dazu gezwungen, den Teenager-Vogel über seine wahre Identität aufzuklären: Sie beichten ihm, dass er ein Sperling ist und als solcher kein Zugvogel, der eine mehrere hundert Kilometer weite Reisestrecke zurücklegen, geschweige denn überleben könnte. Während sie sich ohne ihn auf ihren langen Flug begeben, soll Richard allein im Wald zurückbleiben. Doch der aufmüpfige Spatz macht sich auf eigene Feder auf den Weg nach Süden, um seinen Verwandten ein für alle Mal zu beweisen, dass er eben doch ein wahrer Storch ist. Unterstützung erhält er dabei von Kiki, einem selbstverliebten Papagei mit einer Vorliebe für Disco-Musik, und Olga, einer Eule, die ständig mit ihrem imaginären Freund spricht.

Diesen Film könnt Ihr in folgenden Wochen im ReginaKino sehen:

25.05.2017 bis 31.05.2017
Do, 25.05. Fr, 26.05. Sa, 27.05. So, 28.05. Mo, 29.05. Di, 30.05. Mi, 31.05.
-
 
-
 
13:00
 
-
 
-
 
-
 
-
 

 




zurück zur Wochenübersicht

Aktuelles Programm der Woche als PDF zum bequemen Ausdrucken und Mitnehmen:

Programm Reginakino (Schnellübersicht)
Programm Reginakino (detailliert mit Bildern)

 



© 2004 Lerchl GmbH - Alle Rechte vorbehalten